ffd ffd ffd ffd ffd ffd ffd ffd ffd ffd ffd

Innovation aus der  Erfahrung heraus

Die Zukunft des funkferngesteuerten Abbruchs

Wir sind fortwährend bestrebt, die Leistungen unserer Maschinen zu verbessern, um die Stellung des Marktführers zu halten. Das Brokk Abbruchkonzept wächst auf den bestehenden Märkten ständig an und wir freuen uns darüber, dass sich die Brokk Idee rasant auch auf neuen Märkten durchsetzt.

Die Grundprinzipien der Brokk Maschinen sind nach wie vor dieselben und ermöglichen Ihnen mit Maschinen zu arbeiten, die genau für diesen Zweck gebaut wurden: sicher, effizient, kraftvoll und profitabel. Wir freuen uns darüber, dass unsere Brokk Maschinen in sehr vielen interessanten Abbruchprojekten auf der ganzen Welt eingesetzt werden.

Dies sind die Faktoren, die unsere Arbeit so spannend machen und uns motivieren noch mehr zu leisten. Wir sind überzeugt davon, dass dem Brokk Konzept die Zukunft im Abbruchbereich gehören wird!

Firmenhistorie

Die beiden Unternehmen PE Holmgren und Rivteknik waren über einen längeren Zeitraum mit Abbrucharbeiten beschäftigt. Die Idee, eine eigene Abbruchmaschine zu konstruieren, wurde im Frühjahr 1976 geboren, als sie einen schwierigen und gefährlichen Job mit dem Ausbruch eines Hauptofens bei Boliden Rönnskärsverken, einem Schmelzwerk in der Nähe von Skelleftea, annahmen.

Die erste Maschine erhielt den Namen Mini-Max und wurde später in PH 250 umbenannt; daraus entwickelte sich dann der Brokk 250. Das Geschäft entwickelte sich sehr gut und im Jahre 1982 entschieden sich die Eigentümer, eine separate Unternehmung zu gründen, die weitere Maschinen entwickeln und fertigen sollte. Das Unternehmen erhielt den Namen Holmhed Systems AB, später wurde daraus die Brokk AB.

Die Brokk AB ist heute eine 100 % Tochterunternehmung der Investment- Gesellschaft Lifco Group.

ISO 9001 zertifiziert

ISO 9001

Unser Qualitätssicherungssystem wurde durch die Lloyd’s Register Quality Assurance zertifiziert und entspricht den Richtlinien für die Entwicklung und Herstellung von funkferngesteuerten Abbruchrobotern.

Ursprung des Namens Brokk

Der Name geht auf die mythische Sagenfigur Brokk zurück, der das Kampfschwert für den nordischen Kriegsgott Thor schmiedete. Brokk war klein, aber sehr stark, genauso wie unsere Maschinen.

Er war ebenso ein schlaues Wesen – das könnte auf die heutige Zeit übertragen die Leute charakterisieren, die unsere Brokk Maschinen benutzen.


Die absolute Lösung für den Abbruch

Brokk vereint in positiver Art und Weise Zuverlässigkeit, die richtige Einstellung zum Thema effektiver Abbruch sowie die Anforderungen an die Unterhaltung der Maschinen: Heute sind weltweit über 7.000 Brokk Maschinen im Einsatz; täglich entsprechen sie auf das Neue den Anforderungen die an den Rückbau gestellt werden. Brokk bietet kostengünstige und effiziente Lösungen. Während traditionelle Methoden zunehmend versagen und die Mitanbieter kämpfen müssen, um bei den von Brokk über Jahre hinweg gesetzten Standards mithalten zu können, sind wir fortwährend bemüht, die Limits für den funkferngesteuerten Abbruch nach oben zu drücken. Das ist genau der Grund dafür, dass Brokk Maschinen weltweit in vielen Rückbauprojekten eingesetzt werden. Unser Geheimnis ist der Fokus Seit über 40 Jahren konzentrieren wir uns darauf, funkferngesteuerte Abbruchroboter zu entwickeln, die sicheren, effizienten, kraftvollen und wirtschaftlichen Rückbau gewährleisten. Das ist unsere Spielwiese. Unsere Passion. Unser Erfahrungsbereich. Während wir an der ursprünglichen Idee, unseren Kunden Zeit und Geld einzusparen und trotzdem gute Abbruchqualität zu gewährleisten, festhalten, ist die konstante Weiterentwicklung der Maschinen ein signifikantes Merkmal von Brokk. Auf diesem Wege gewährleisten wir maximale Haltbarkeit, verbessern ständig ergonomisches und sicheres Arbeiten und ermöglichen unseren Kunden, effizient Projekte abzuwickeln und profitabel zu sein. Wir passen die Brokk Maschinen an die Bedürfnisse des Marktes an, suchen neue Herausforderungen und Anwendungsgebiete. Unser Fokus bestätigt sich durch die Tatsache, dass all unsere Erfahrungen auf einen Punkt konzentriert werden: Der Experte an Ihrer Seite zu sein, damit Sie Ihre Abbruchaufgaben erledigen können.

Mehr Informationen zu unseren neuesten Produkten »

original_rip
logo40years

When we began our journey, we made a promise to improve the safety and productivity of some of the hardest working people on earth. Four decades later, we’ve kept that promise, but we’ve also come further and accomplished more than we ever imagined. Welcome to the Brokk journey!

 
logo40years

It’s 1976. The demolition business has long been struggling with dangerous work environments and inaccessible demolition sites. From this tough reality a dream of higher efficiency and safer conditions is born. Visionaries and engineers joined forces and started working on a solution. For months they worked to conceive, build and test a device that would change the demolition business forever: the world’s first remote controlled demolition machine.

Every year since 1976, Brokk has listened to customers, learned from their work and improved our machines. And what a difference we have made. Our demolition machines have changed the working conditions for thousands of people around the world, and they’ve provided critical service when it was needed the most.

Brokk machines helped to clear Ground Zero after 9/11. They assisted in containing the nuclear disaster at Fukushima NPP after the devastating tsunami. Our goal has always been to make a difference and we’re doing it, every day.

 
logo40years

During these 40 years, we’ve gotten to know our customers and gained an understanding for all the businesses and environments they operate in. Through our global service and sales network, we learn by meeting our customers face to face. We listen, learn and get inspired to never stop searching for ways to improve our products and new ways for you to use them.

Although demolition is its primary job, the Brokk machine can be used for a wide range of tasks. We introduce our machines to new industries, adapting them to new environments and challenges. But the purpose stays the same: we want your work to be safe, efficient, powerful and profitable.

 
logo40years

Humans have always been explorers. We discover new frontiers, build bridges to connect people and places, and seek new ways to understand our world. That’s how we learn, how we evolve – by experimenting and going places no one has ever gone before. That’s the spirit that drove Brokk’s founders to imagine and create the first remote controlled demolition machine. And it’s the spirit that continues to drive us as we improve our products and grow our business.

Research and development plays a big role in our quest to constantly improve. We work closely with research departments from different areas to make the Brokk better, more durable, autonomic and efficient. By applying new technology, experimenting and testing out new solutions we learn and find new possibilities and options. Can we improve the maneuverability by changing the interface between humans and machines? What would it take to make the machine do more of the work by itself? We set no limits as we delve into the search for answers.

For 40 years we’ve been transforming the demolition business, and 40 years from now we’ll still be changing it.